Anhänge in WordPress vom Server hinzufügen

Schon mal beim hochladen einer Datei in WordPress ein Webserverlimit erreicht? Zu lang gebraucht, Datei zu groß, zu viele Dateien auf einmal?

Mein Blog liegt bei STRATO Webhosting und hat folgende Einstellungen für den Dateiupload via PHP
(PHP Version 5.2.17)

  • max_execution_time – 120
  • max_file_uploads – 20
  • upload_max_filesize – 10M

Zugegeben, diese Limits erreiche ich selten, aber wenn dann benötige ich eine alternative Möglichkeit die Dateien in die Mediathek des WordPress hinzuzufügen. Ein reiner FTP-Upload funktioniert dabei leider nicht.

Abhilfe schafft hier zum Glück das Plugin Add From Server. Hierbei erhält man an relevanten Stellen neben dem Upload der Datei und den Zugriff auf die  Mediathek die Möglichkeit Dateien direkt vom Server der Mediathek hinzuzufügen. Im File-Import-Manager kann man bequem im eigenem Webspace in seine Dateien suchen. Unterstützt wird das ganze durch eine Breadcrumb-Navigation mit Serverpfad und Quick-Links in die Verzeichnisse:
WordPress Root | Uploads Folder | Content Folder

Ich habe das Plugin in der aktuellen WordPress Version 3.0.5 zu laufen und konnte bisher keine Fehler feststellen. Klasse Plugin.

Danke an den Autor Dion Hulse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.