Die Welt der Gedanken

Ich sitze auf Arbeit, der Monitor strahlt mich an. Meine Augen schmerzen und „schreien“ nach „Schlaf“. Schlafen ist ein wundervolle Idee. Doch sitze ich hier auf Arbeit. Die Schere in meiner Hand sucht meinen Arm. Warum bin ich noch nie auf die Idee gekommen mit der Schere… ? Mhh, keine Ahnung. Büroartikel. Ein Tacker, damit könnte man einen Schnitt verschließen. Sieht bestimmt klasse aus. Bilder? Ich glaube die Szene lief letztens im Fernsehn. Grey’s Anatomy? Alltagsgedanken? Ein Zombie sprecht mich an. Sein Atem stinkt zum Himmel. er sieht Scheiße aus. Hautcreme könnte helfen? Q10 die Antwort? Da fällt mir ein, ich habe ein Buch vergessen zu lesen. Klasse, wie konnte das passieren? Untot in Dalles, muss mir entgangen sein. Komisch. So bin ich doch sonst nicht. Bin verwirrt und mies drauf – blödes Wetter

bye

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.