alles

Ok, ich denke ich bin raus, ich habs geschafft mich wieder einzufangen. Ich habe mich nicht dran gewöhnt und erträglich ist es schon lange nicht, doch ich kann eh nix dagegen tun. Und Monatelang hier rumhocken ist auch nix. Die Wohnung ist wieder in Ordnung, ich war einkaufen, mein Schatz hat mich lieb. Sie liebt mich auch. Sagt sie – schreibt sie. Mir fehlen diese kleinen Liebesbeweise. Glänzende Augen, geflüsterte Worte, Küsse, Umarmungen.

ES TUT EINFACH NUR WEH!!!!!!

Ja – is ja nur noch bis September und dann bis Dezember. Fühlt sich doof an. Aber Chaya braucht das fürs Studium. Und wen ich ständig sage wie ich sie vermisse wird es sicher auch nicht besser.

Mhh, ich hoffe Du ziehst wirklich mit mir zusammen. Bisher sind wir ein Paar, das sich sehr liebt. Macht eine gemeinsame Wohnung mehr aus uns? Wie soll mehr aus uns werden? Was ist mehr als ein Paar? Nach einen Gedanken und meinen Gefühlen zu urteilen sind wir nicht nur ein Paar, sondern eins.

Komm zurück zu mir. Kannst du fühlen wie sehr du mir fehlst? Kannst du fühlen wie sehr ich dich liebe? Bin ich zu laut? Oder zu leise? Ich gehöre dir, gehörst du mir?

Kopf sucht Wand zur Erleichterung. Bitte Hinweise an blue-matrix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.