Windows Phone 8 und das lautlose Profil

Ich musste heute feststellen, dass trotzdem mein Lumia 920 sehr laut eingestellt war, es mir keine eingehenden Calls und Nachrichten via Ton mitteilt. Ein Umstand, den ich viel zu spät bemerkte. Denn die Nachrichten von meinem Schatz hätte ich schon gern gehabt.

Nach vielen suchen fand ich die Lösung.

Windows Phone 8 und das lautlose Profil weiterlesen

Auch in Zukunft kein VoIP – Abschied von T-Mobile?

Ich mag mein Handy, ich mag meinen Provider, ich mag die Möglichkeiten, ich mag Technik.

CeBIT 2009: Der Stand von T-Mobile zieht natürlich viel Besucher an. Die Moderatoren machen den Besuchern klar, dass sie mit Ihrem Stand zeigen wollen was technisch machbar ist. Der kleine Multimedia-Teich ist nur eines der Highlights. Der Konzern gibt sich offen.
Die CeBIT ist vorbei und die Realität holt uns wieder ein.

Thema ist wie so oft VoIP. Die deutschen Provider verbieten per AGB die Nutzung von VoIP in den Handytarifen. Was in anderen Ländern gang und gebe ist ist in Deutschland verboten. Fadenscheinige Ausreden sollen unser Mitgefühl ansprechen. Die Netze sind dafür nicht ausgelegt. Es dürfte wohl eher der Verlust an Gewinnen sein, was unsere Provider davon abhält auch deutschen Kunden ihre Freiheit zu lassen. Denn Skype-Kunden telefonieren untereinander kostenfrei. Eine Deutschlandflat für 3,95 EUR im Monat ist unschlagbar. Europa erhält man für 4,95 EUR und die Welt für 8,95 EUR im Monat. Hierbei gehen den Providern Gelder verloren. Denn wenn ich die Wahl haben telefoniere ich lieber günstig als überteuert. Und mein Provider verarmt? Nein, denn dann hätte ich ja eine Datenoption für mein Handy gebucht. Oder sehe ich dies falsch?

Bitter wäre die Datenoption schon, denn:

Die Nutzung des Internets über das Handy ist in Deutschland unglaublich teuer. Für 25 EUR erhalte ich eine „Flat“ die eine 200 MB Begrenzung hat und mich mit Portsperren erfreut. Vergleich hierzu Irland: 25 EUR = 10 GB ohne Sperre. Hier kann man sogar Handys mit Skype-Funktionen bekommen.

Ich frage mich was das soll. Wenn ich Skype über mein Nokia N95 nutze verdient T-Mobile mehr durch mich, als wenn ich es nicht nutze. Den nun habe ich keine Datenoption gewählt – warum auch? Lohnt sich ja nicht. Ob ich mich auch weiterhin durch meinen Provider einschränken lasse weiß ich nicht. Vodafone lässt durchklingen, in Zukunft Tarife mit VoIP anzubieten. Allerdings erst seit dem es mal wieder öffentliche Diskussionen um dieses Thema gibt. (Quelle: Netzeitung.de – Telekom schmeißt Nokia-Handys raus)