Unzufriedenheit

Unzufriedenheit

Eingesperrt tief in mir,
dort lauert etwas,
nur des Nachts zeigt es sich,
es ist unzufrieden.

Doch was ist es?
Die Unzufriedenheit selbst?
Warum?

Ich bin doch glücklich.
Glücklich mit meinem Schatz,
mit dem ich jede Stunde, jede Minute und Sekunde verbringen möchte.

Was fehlt mir?
Warum habe ich dieses ungute Gefühl in meinem Bauch?

Dort ist etwas!
Es muss so sein, den Gefühle lügen nicht.

Oliver B. Bojar de la Transilvanea | blue-matrix
16.Juni 1997

Seelenschmerz

Jeder Herzschlag,
dumpf und träge,
bereitet mir Schmerzen,
zeugt von der Trauer in mir.

Jeder Atemzug,
trägt schneidend kalte Luft
in meine müde Brust.

Jeder Gedanke
lastet schwer
wie ein Felsen auf meiner Seele.

Erinnerungen jagen durch meinen Kopf,
verfolgt von offenen Fragen,
welche Rasierklingen gleich,
sich durch diese schneiden.

Träume und Hoffnungen
verwandeln sich in offene Wunden.
Sie zu schließen scheint mir unmöglich.

Oliver B. Bojar de la Transilvanea | blue-matrix
12. März 2013